Teamentwicklung

Ein Team ist eine kleine Gruppe von Personen, deren Fähigkeiten einander ergänzen, und die sich für eine gemeinsame Sache, für gemeinsame Leistungsziele und einen gemeinsamen Arbeitsansatz engagieren und gegenseitig zur Verantwortung ziehen.”
Katzenbach und Smith
  • Stehen Sie mit Ihrem Team in einer verfahrenen Situation, welche Sie klären möchten?
  • Ist die Stimmung im Team angespannt oder stehen gar offene oder verdeckte Konflikte im Raum?
  • Möchten Sie die Kommunikation im Team,  Abläufe oder Arbeitsmethoden verbessern?

Definition Teamentwicklung
 

Der Begriff bezeichnet den Prozess, den ein Team durchläuft, um Abläufe und Strukturen innerhalb der Gruppe zu entwickeln und zu optimieren. Es handelt sich also nicht um eine kurzfristige, sondern eine lang andauernde Entwicklung. Durch den individuellen Beitrag jedes einzelnen Mitglieds ist das Team ständig im Wandel. Diese Dynamik erfordert ständige Weiterentwicklung und macht die Teamentwicklung zu einem kontinuierlichen Prozess.

Ziele einer Teamentwicklung

Übergeordnetes Ziel der Teamentwicklung ist die Steigerung der Produktivität des Teams im Ganzen, um den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu steigern. Bis dahin ist es manchmal ein weiter Weg. Mit den folgenden Zwischenschritten kommen Sie jedoch Stück für Stück an Ihr Ziel. Als Team können Sie gmeinsam auf Ihre Zusammenarbeit blicken. Sie können neue Arbeitsprinzipien in der Arbeitswelt 4.0 erlernen und/oder Verbesserungen in den Themen Führung, Kommunikation, Haltung, Emotionen und Motivation erzielen. 

Schirtte und meilensteine in der Teamentwicklung
 

  1. Erkennen von Stärken und Schwächen der einzelnen Teammitglieder

  2. Zuweisung und Definition von Aufgaben und Rollen innerhalb des Teams

  3. Verbesserung der Kommunikation der Teammitglieder untereinander und nach aussen

  4. Optimierung der Arbeitsabläufe und Prozessketten

  5. Förderung der sozialen Kompetenzen der Teammitglieder und Verbesserung der Beziehung zwischen den Teammitgliedern

  6. Gemeinsame Bewältigung von erkannten Problemen auf fachlicher und persönlicher Ebene

Häufige Themen und Bereiche

im Teamcoaching

Konstruktiver Umgang mit Stress und Umgang mit Konflikten im Team
 

Verbesserung der Kommunikation
 

Neugestaltung von Prozessen und Abläufen
 

neue Arbeitsprinzipien und Arbeitsinstrumente implementieren
 

Reflektion und Definition der Teamrollen
 

Erhalten oder Wiedererlangen der Leistungsfähigkeit und Motivation
 

Konzeption und Moderation von Workshops

Sie verbessern die Stimmung im Team.

Die Motivation von Mitarbeitenden und die Flexibilität im Umgang mit Veränderungen wird gefördert.

Die neu erarbeiteten Prozesse, dienen Mitarbeitenden und Kunden zugleich als Leitplanke und Wegweiser.

Sie entwickeln einen gemeinsamen Sinn für Verantwortung.

 

die Leistungsfähigkeit und Motivation im Team wird verbessert.

Die Teammitglieder können mit dem hohen Leistungsdruck umgehen und flexibel auf Veränderung reagieren.

Sie erlernen neue Arbeitsprinzipien und digitale Arbeitsinstrumente.

 

Ihr Nutzen von einem begleiteten teamentwicklungsprozess:

Als Beratungsperson analysiere ich zuerst den IST-Zustand. Mit betriebswirtschaftlichen, systemischen, psychologischen und weiteren Methoden evaluiere ich anschliessend im entsprechenden Themenfeld die Abläufe, Aufgaben, Interessen, Kompetenzen, Hierarchien, Entscheidungs- und/oder Kommunikationsprozesse. Basierend auf diesen Grundlagen werden anschliessen Zukunftsszenarien entwickelt und konkrete Ziele definiert, die für die Abteilung oder die Gesamtorganisation gelten.
 
Eine Erarbeitung Ihrer gewünschten Prozesse erfolgt meist in verschiedenen Phasen. Es ist ein Prozess, welcher wir gemeinsam mit allen involvierten Personen gehen und kann nicht von heute auf morgen erfolgen. Gerne erstelle ich Ihnen eine Offerte für Ihren gewünschten Teamentwicklungsprozess.

meine arbeitsweise

 
„Wenn wir nicht zusammenarbeiten, werden wir für unsere Probleme keine Lösung finden.“
(Dalai Lama)